Kosten

 

Individuelle Vereinbarungen

In Einzelfällen sind individuelle Vereinbarungen über das Sachverständigenhonorar möglich und auch notwendig, da teilweise die Bewertungsobjekte nicht mit dem Leistungsumfang eines gewöhnliches Objektes übereinstimmen. Bei Objekten mit einem geringeren Wert kann trotzdem ein erhöhter Leistungsumfang nötig sein. Das Aufmaß wird nach Aufwand berechnet. Eingetragene Rechte werden separat berechnet.
Für weitere Informationen treten Sie mit einem unserer Büros in Kontakt.

Stundensatz

Die Kosten pro Stunde betragen ab 100,00 € netto zzgl. MwSt. in Höhe von 19 % = 119,00 €

Ankaufberatung

Ankaufberatung (Feuchtigkeitsmessung, Thermographie, zerstörungsfreie Untersuchung, Prüfung von Unterlagen, Kaufpreis, Ortsbegehung) ohne schriftliche Ausarbeitung ab 500,00 € netto  zzgl. MwSt. in Höhe von 19 %  = 595,00 € (Fahrtkosten nicht mit inbegriffen)

Kurzgutachten

Kurzgutachten für Standard Ein- Zweifamilienhäuser (Feuchtigkeitsmessung, zerstörungsfreie Untersuchung, Prüfung von Unterlagen, Ortsbegehung).
Schriftliches Kurzgutachten des Verkehrswertes nach § 194 BauGb. Ab 700,00 € zzgl. MwSt. in Höhe von 19 % = 833,00 € (exklusiv Anfahrt- und Beschaffungskosten etc.)
Besonderheiten wie z.B. Erbbaurecht, Nießbrauchsrecht, Wohnrecht etc. erhöhen den Aufwand. In solchen Fällen erstellen wir gerne ein Verkehrswertgutachten für Sie.

Fahrtkosten

Fahrtkosten werden mit 0,80 €/ km zzgl. MwSt. in Höhe von 19 % =  0,95 € abgerechnet

Honorartafel zu § 34 Abs. 1 HOAI (PDF)

 

Im Folgenden haben wir für Sie ein Beispiel angeführt, wie eine Rechnung aussehen könnte. Der angenommene Immobilienwert liegt bei 300.000 €

Rechenbeispiel

 

 

Die Anfahrtskosten berechnen wir wie folgt:

Beispiel: 24 km Anfahrt * 0,80 € zzgl. MwSt. in Höhe von 19 % = 22,80 €